Ur-Dinkelspelz

4.9

CHF 4.90

zzgl. Versandkosten

  • Menge: 1 kg

Ur-Dinkelspelz

Ur-Dinkelspelz

Dinkel besitzt einen festen Spelz, der jedes einzelne Korn fest umhüllt. Der Spelz muss mit
einem zusätzlichen Arbeitsgang und in einem besonderen Verfahren entfernt werden.
Dinkelspelze werden wegen ihres hohen, in der Hülle verbliebenen Anteils an Kieselsäure
(90%) am häufigsten als Naturkissen-Füllungen verwendet. Kieselsäure ist die Ursubstanz
unserer Erde. Sie ist neben Sauerstoff das wichtigste Element für den Menschen.
Laut Überlieferungen unserer Vorfahren und nach den Lehren der Hildegard von Bingen
(Prophetin und Nonne aus dem 11. Jahrhundert) stärkt Kieselsäure (Silicea) das
Bindegewebe und das Immunsystem und wirkt ganz allgemein positiv auf den Organismus.
Kieselsäure gelangt über die Haut, dem grössten Organ des Menschen, in den Organismus.
Dadurch wird der Kreislauf angeregt und viele Blockaden gelöst. Ausserdem nimmt
Dinkelspelz sehr gut Feuchtigkeit auf und gibt diese wieder an die Umgebung ab.